Por: suntra En: Oktober 24, 2019 En: Ohne Kategorie Comentarios: 0

Reiki gegen Angstzustände

 Das Wort Reiki kommt von REI- und bedeutet universelle Energie und KI-Lebenskraft. Universelle Energie ist um uns herum und ist auch in Pflanzen, Tieren und der Natur vorhanden, repräsentiert das Leben und ist, was am interessantesten ist, unerschöpflich. Die Lebenskraft ist die Energie, die wir individuell haben und die im gesamten Organismus zirkuliert und dessen Funktionen aufrechterhält.

REIKI HILFT BEI…

  • Burnout
  • Magen- und Darmbeschwerden
  • Schlaflosigkeit
  • Migräne oder Kopfschmerzen
  • Rheuma & Arthritis
  • Rückenschmerzen und Muskelverspannungen
  • Konzentrationsmangel und Nervosität
  • Stress, Ängstlichkeit und Depressionen
  • Bei Schwachem Immunsystem
  • Ständiger Müdigkeit
Reiki zürich
reiki behandlungen in rafz

WIE WIRD EINE REIKI-BEHANDLUNG DURCHGEFÜHRT?

Während einer Reiki-Behandlung fließt die Energie durch die Hände des Therapeuten zum Patienten. Normalerweise liegt der Patient auf einer Trage mit angezogener Kleidung, obwohl Sie auch im Sitzen oder Stehen eine Reiki-Behandlung erhalten kann. Der Reiki-Meister platziert seine Hände in verschiedenen Positionen in der Nähe verschiedener Körperbereiche des Patienten. Jede Handposition wird drei bis fünf Minuten lang beibehalten. Die Platzierung der Hände des Therapeuten sollte nicht unangemessen sein und keinen Druck ausüben.

Reservationen können wir ab 10 November entgegennehmen für fragen stehe ich Ihnen gerne über das Kontaktformular zur verfügung:



Trackback URL: https://www.suntraterapias.com/reiki-gegen-angstzustaende/trackback/